Bauhofmitarbeiter (m/w/d) in Nebel

Job aus der Region veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung der Gemeinde Nebel

Die Gemeinde Nebel sucht zum 01.04.2019

einen Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

ganzjährig in Voll- und auch Teilzeit.

Der Aufgabenbereich des gemeindlichen Bauhofs umfasst im Wesentlichen die Unterhaltung und Instandsetzung der gemeindlichen Straßen und Wege, Gebäude, Kinderspielplätze und Strandeinrichtungen sowie die Pflege der öffentlichen Grünflächen/ Anlagen und den Winterdienst. Eine abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich mit praktischer Berufserfahrung sowie Führerschein Klasse BE (früher Klasse 3) wird vorausgesetzt. 


Kenntnisse im Gartenbau wären von Vorteil. Weitere Einstellungskriterien sind Teamfähigkeit, die Fähigkeit des sicheren Umgangs mit Baumaschinen und die Bereitschaft zum Dienst am Wochenende. Ferner setzen wir Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Rufbereitschaft voraus. 


Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). 


Haben Sie Interesse? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.02.2019 an:


Gemeinde Nebel
Bürgermeister Cornelius Bendixen

Meekswai 1a

5946 Nebel

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Meekswai 1a, 5946 Nebel

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.

Bauhofmitarbeiter (m/w/d)
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.