Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung/Public Administration“ Kreisinspektoranwärter/in (m/w/d)

Eutin
veröffentlicht

Der Kreis Ostholstein besetzt zum 01.08.2023 fünf duale Studienplätze zum:

 

Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung/Public Administration“ Kreisinspektoranwärter/in (m/w/d)

Bei uns erwarten Dich:

  • interessante und vielfältige Praxisstationen,

  • ein Nachwuchskräftecoaching zur Persönlichkeitsentwicklung,

  • engagierte Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter,

  • flexible Arbeitszeiten und

  • sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung.

Das bringst Du mit:

  • ein offenes kommunikatives Wesen, um Dich ständig auf Situationen und Menschen neu einzulassen,

  • Innovationsfähigkeit, um Deine eigenen Ideen einzubringen und die öffentliche Verwaltung zukunftsfähig zu gestalten,

  • Engagement und Eigeninitiative, um Deine Eigenschaften und Fähigkeiten bewusst einzusetzen,

  • Hilfsbereitschaft, um umsichtig und bereit zu sein, Menschen zu unterstützen,

  • Reflektionsfähigkeit, weil Arbeit mit Menschen Arbeit an sich selbst voraussetzt,

  • mindestens die Fachhochschulreife,

  • die deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union (vgl. § 7 Beamtenstatusgesetz) und

  • die gesundheitliche Eignung für die Berufung in ein Beamtenverhältnis (vgl. § 10 Abs. 2 Landesbeamtengesetz),

Wir freuen uns

auf Deine Bewerbung (postalisch oder per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse bzw. eines Abschlusszeugnisses) unter Angabe Deiner E-Mail-Adresse bis zum

 

09. Oktober 2022.

 

Unser Auswahlverfahren ist mehrstufig aufgebaut. Anfang Oktober ist eine Aufgabe einzureichen, Anfang November ein Präsenztermin geplant und Ende November / Anfang Dezember finden die Vorstellungsgespräche statt.

 

Der Kreis Ostholstein möchte, dass sich Menschen im Kreis gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft soll sich auch in unserer Kreisverwaltung widerspiegeln. Frauen und Männer sind in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung erhalten eine faire Chance.

Hast Du noch Fragen?

Rufe einfach die Ausbildungsleitung Frau Liane Koch unter Telefon 04521/788-623 an oder sende eine E-Mail an l.koch@kreis-oh.de.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Kreis Ostholstein

Fachdienst Personal und Organisation

Lübecker Str. 41

23701 Eutin

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Duales Studium
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Lübecker Straße 41, 23701 Eutin

Arbeitgeber

Kreis Ostholstein