Auszubildender Feinwerkmechaniker (m/w/d) in Tornesch

veröffentlicht

Die Feinwerkmechanik ist in drei Schwerpunkte untergliedert, bei denen heute branchenübergreifende Schnittstellen- und Qualitätsanforderungen immer höher werden. 

 

Der Feinwerkmechaniker arbeitet in der Teilefertigung, Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen. Er muss im Team an unterschiedlichen Problembrennpunkten wirken, ausgehend von komplexen, computergestützten Fertigungsprozessen in Werkstätten bis hin über Montagebaustellen oder im Servicebereich beim Kunden. 

 

Besonders kennzeichnend für dieses Berufsbild ist der stark zunehmende Einsatz von Steuer- und Regelungstechnik, computergestützter Technik (CNC, CAD/CAM, CAQ) im Bereich Fertigung sowie der EDV in allen wertschöpfenden Geschäftsprozessen. 

 

Aber auch die Notwendigkeit unverzichtbarer Qualitätsmanagementmethoden, zeigen die stetig wachsende Herausforderung in diesem Beruf, der mit früheren Berufsdarstellungen längst nicht mehr vergleichbar ist.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Auszubildender Feinwerkmechaniker (m/w/d)

 


Während der gesamten Ausbildung lernst du:

  • Planung und Vorbereitung
  • Anwendung und Erstellung technischer Unterlagen
  • Konventionelle Dreh- und Fräsarbeiten
  • Kontrolle der Arbeitsschritte durch den genauen Umgang mit Mess- und Prüfgeräten
  • Programmieren
  • CNC Dreh- und Fräsarbeiten
  • Werkzeug- und Vorrichtungsbau
  • Erodieren
  • Einblicke in Lagerverwaltung, Logistik
  • Montage und Demontage von Baugruppen
  • Maschinenpflege und Wartung
  • Programmierung und Steuerung eines Roboters (Roboterführerschein)  

 


Voraussetzungen:

  • Guter Hauptschulabschluss (insbesondere: Deutsch, Mathematik und Physik)
  • Technisches Interesse und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Eine Neigung zu präziser und sauberer Arbeit

 


Was wir dir während der Ausbildung bieten:

  • 3,5 Jahre Ausbildungszeit (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)
  • Ein hervorragend ausgestattetes Ausbildungszentrum mit motivierten Ausbildern
  • Abwechslungsreiche Arbeit für namhafte internationale Firmen
  • Hochpräzise Bearbeitung von verschiedenen Materialien
  • Hilfestellung bei Wohnortwechsel
  • Kollegiales Arbeitsumfeld

 


ZUSÄTZLICH BIETEN WIR DIR:

  • Ersthelferkurse (kostenfrei)
  • Übernahme der Prüfungsgebühren bei deinem Autoführerschein
  • In- und externe Seminare
  • Unterstützung bei den zu absolvierenden Prüfungen

 


Perspektiven nach der Ausbildung

Übernahme in einen gesicherten Arbeitsplatz mit weiteren Aufstiegsmöglichkeiten oder eine fachliche Weiterbildung.

 


Alle Informationen über unsere weiteren Ausbildungsberufe findet Ihr auf unserer Homepage www.loll-feinmechanik.de

 

Kauffrau /-mann für Büromanagement (m/w/d)

Ausbildungsintegriertes Studium Maschinenbau (m/w/d)


 

Wir freuen uns auf Dich! Sende Deine Bewerbung an:

 

Loll Feinmechanik GmbH 

Personalabteilung

Borstelweg 16

25436 Tornesch

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Handwerk / Sonstiges
Arbeitsort Borstelweg 16-14, 25436 Tornesch

Arbeitgeber

Loll Feinmechanik GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Christina Bichel-Riemer