Auszubildende Verwaltungsfachangestellte in Neumünster

Stadt Neumünster veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Neumünster ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.400 Beschäftigten in vielfältigen Berufen. Neumünster als kreisfreie Stadt mit ca. 82.000 Einwohnern liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins, mit guter Anbindung an Nord- und Ostsee und gehört zur Metropolregion Hamburg.


 Wir suchen zum Einstellungstermin 01.08.2019


 Auszubildende Verwaltungsfachangestellte


Die Ausbildung wird in Vollzeit und unter bestimmten Voraussetzungen auch in Teilzeit absolviert und dauert drei Jahre.

Als Dienstleisterin für die Bürgerinnen und Bürger bietet die Stadt Neumünster Verwaltungsfachangestellten ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum, welches von rechtlichen Hintergründen über organisatorische Verwaltungsaufgaben bis hin zu wirtschaftlichen Abläufen reicht.


Zu den Inhalten der Ausbildung gehören insbesondere:



  • Praktische Ausbildung in verschiedenen Fachdiensten der Stadtverwaltung durch qualifizierte Ausbilderinnen / Ausbilder ( z.B. Zentrale Verwaltung und Personal, Haushalt und Finanzen, Allgemeiner Sozialer Dienst oder Bürgerservice, öffentliche Sicherheit und Ordnung,)

     

  • regelmäßig verwaltungsinterner Unterricht durch engagierte und erfahrene Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter der Stadtverwaltung

     

  • Berufsschulunterricht am Berufsbildungszentrum Rendsburg-Eckernförde

     

  • 2 Lehrgänge an der Verwaltungsakademie Bordesholm zur Vorbereitung und Durchführung der Zwischen- und Abschlussprüfung

 

 

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen:


  • mittlerer Schulabschluss oder Realschulabschluss

     

  • Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Themen

     

  • bürger- und serviceorientiertes Verhalten

     

  • Teamfähigkeit

     

  • Flexibilität aufgrund der vielfältigen Aufgabenbereiche


Wir bieten Ihnen eine vielseitige und qualifizierte Ausbildung mit sehr guter beruflicher Perspektive. Während der Ausbildung erhalten Sie ein Ausbildungsentgelt nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD); dies beträgt z.Zt. im ersten Ausbildungsjahr 1.018,26 EUR.

 

Menschen mit Schwerbehinderung haben bei gleicher Eignung Vorrang.


Haben Sie Fragen?

 

Frau Gorzolka, Zentrale Verwaltung und Personal, Tel.  (04321)  942 2551, erteilt Ihnen gern nähere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung. Weitere Informationen finden Sie unter www.neumuenster.de/ausbildung

 

Bewerbungsfrist und Adresse:

 

Ihre Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf sowie Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse richten Sie bitte bis zum 30.09.2018 an die:

 

Stadt Neumünster

Zentrale Verwaltung und Personal

Abt. Personal

Postfach 2640

24516 Neumünster

 

Vielen Dank

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Großflecken 59, 24534 Neumünster

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung

Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.