Auszubildende Notfallsanitäterinnen (m/w/d) in Neumünster

Stadt Neumünster veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Neumünster ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.400 Beschäftigten in vielfältigen Berufen. Neumünster als kreisfreie Stadt mit ca. 82.000 Einwohnern liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins, mit guter Anbindung an Nord- und Ostsee und gehört zur Metropolregion Hamburg.

Wir suchen zum 01.10.2019 als Nachwuchskräfte für unseren Fachdienst Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz zwei



Auszubildende Notfallsanitäterinnen/
Auszubildende Notfallsanitäter


Die Ausbildung wird in Vollzeit absolviert und dauert 3 Jahre. Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter sind für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger tätig. Auf dem Rettungstransportwagen eingesetzt, verfügen sie über eine hochqualifizierte Ausbildung mit staatlicher Prüfung sowie regelmäßige Fortbildung, sodass eine fachliche Qualität auf hohem Niveau in der Notfallrettung und beim qualifizierten Krankentransport für die Bürgerinnen und Bürger im Rettungsdienstbereich Neumünster sichergestellt ist.


Zu den Inhalten der Ausbildung gehören insbesondere :



  • Praktische Ausbildung an der Rettungswache der Berufsfeuerwehr Neumünster und dem Friedrich-Ebert-Krankenhaus

     

  • Theoretisch-praktische Ausbildung im Zentrum für Rettungsdienst, Aus- und Fortbildung der Landeshauptstadt Kiel

     

  •  Erwerb des Führerscheins der Klasse C1

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen: 


  • Mittlerer Schulabschluss bzw. Realschulabschluss (alternativ erster allgemeinbildender Schulabschluss bzw. Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung)

     

  • Mindestalter 18 Jahre bei Ausbildungsbeginn

     

  • Besitz des Führerscheins Klasse B bei Bewerbungseingang

     

  • Polizeiliches Führungszeugnis (muss erst bei Einstellung vorgelegt werden)

     

  • Gesundheitliche Eignung

     

  • Körperliche und psychische Belastbarkeit

     

  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz, Einsatz- und Schichtdienstbereitschaft


Wir bieten Ihnen eine vielseitige und qualifizierte Ausbildung mit sehr guter beruflicher Perspektive. Während der Ausbildung erhalten Sie ein Ausbildungsentgelt; dies beträgt im ersten Ausbildungsjahr 1.140,69 EUR.

 

Haben Sie Fragen?

 

Frau Gorzolka, Zentrale Verwaltung und Personal, Tel. (04321)  942 2551, erteilt Ihnen gern nähere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.neumuenster.de/ausbildung und www.neumuenster.de/feuerwehr.

 

Bewerbungsfrist und Adresse:

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einer Kopie Ihres Führerscheines richten Sie bitte bis zum 28.02.2019 an die:


Stadt Neumünster                             

Zentrale Verwaltung und Personal

Abt. Personal

Postfach 2640

24516 Neumünster

 

Vielen Dank.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben

Auszubildende Notfallsanitäterinnen (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Neumünster Stadt Neumünster

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzthelfer, Sanitätsdienst
Arbeitsort Großflecken 59, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung

Frau Katja Gorzolka
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.