Auszubildende/n zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe in Trittau

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Trittau sucht zum 01. August 2019

 

eine/n Auszubildende/n zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe

 

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Der praktische Teil der Ausbildung findet in den Sommermonaten im Freibad Trittau statt. In der Winterzeit wird die Ausbildung im Hallenbad in Reinbek fortgesetzt. Der berufstheoretische Unterricht sowie weitere Fachlehrgänge finden an der Beruflichen Schule in Neumünster statt.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Gemeinde Trittau in der Rubrik Bürgerservice/Stellenangebote auf www.Trittau.de.

 

Gemeinde Trittau, Der Bürgermeister, Europaplatz 5, 22946 Trittau

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Europaplatz 5, 22946 Trittau

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.

Auszubildende/n zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.