Auszubildende/n für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) in Tarp

Amt Oeversee veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir - das Amt Oeversee - stellen zum 01. August 2021 eine/n  
 
Auszubildende/n  
für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) ein. 


  • Du hast Lust auf abwechslungsreiche Bürotätigkeiten mit flexiblen Arbeitszeiten?  
  • Du interessierst dich für gemeindliche bzw. öffentliche Aufgaben?  
  • Du magst den Kontakt zu anderen Menschen?  
  • Du bist teamfähig, pflichtbewusst und selbstständig? 

 
Dann ist die Ausbildung in der Kommunalverwaltung bei uns im Amt Oeversee genau das Richtige für dich! 
 
Das bieten wir: 


  • eine dreijährige Ausbildung in den folgenden Fachbereichen: Hauptamt, Einwohnermeldeamt, Finanzen, Ordnungsamt und Bauamt sowie einen Abschnitt in einem Sozialzentrum des Kreises Schleswig-Flensburg 
  • eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD). Sie beträgt monatlich seit dem 01.03.2019: 
     im 1. Ausbildungsjahr  1.018,26 € 

           im 2. Ausbildungsjahr  1.068,20 € 

           im 3. Ausbildungsjahr  1.114,02 € 


  • Einmalzahlungen gemäß des TVAöD (Weihnachtsgeld, Lernmittelzuschuss, Abschlussprämie) 
  • wöchentlicher, praxisbezogener, interner Unterricht bei der Stadt Flensburg mit Auszubildenden anderer Kommunen  
  • Berufsschule in Form von Blockunterricht an der HLA Flensburg 


Das erwartet dich:


  • eine 39-Stunden Woche mit einer Gleitzeitvereinbarung 
  • wöchentlicher, praxisbezogener, interner Unterricht bei der Stadt Flensburg mit Auszubildenden anderer Kommunen  
  • Berufsschule in Form von Blockunterricht an der HLA Flensburg
  • ein sechswöchiger Einführungslehrgang und ein zwölfwöchiger Abschlusslehrgang an der Verwaltungsakademie Bordesholm (Verpflegung und Unterbringung vor Ort) - die Lehrgänge enden jeweils mit der Zwischen- bzw. Abschlussprüfung - weitere Informationen zur Verwaltungsakademie findest du auf der Homepage www.vab-sh.de 


Mehr Information



Wenn du nun sogar noch in der Region wohnst, mindestens einen Mittleren Schulabschluss oder eine vergleichbare Schulausbildung mit guten bis sehr guten Noten in den Hauptfächern hast und dich die oben genannten Informationen ansprechen …  
 
…. dann bewirb dich bei uns! 
 
Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung bis zum 15.10.2020 an den Amtsvorsteher des Amtes Oeversee, Tornschauer Str. 3/5, 24963 Tarp oder  per E-Mail an doris.kleeberg@amt-oeversee.de 
 
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
 
Für Fragen steht dir Frau Kleeberg gerne telefonisch unter der Rufnummer 04638/8813 zur Verfügung. 
 
Eingangsschreiben werden nicht versandt. 

Jetzt bewerben

Auszubildende/n für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (w/m/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Amt Oeversee Amt Oeversee

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Tornschauer Str. 3 - 5, 24963 Tarp

Arbeitgeber

Amt Oeversee

Kontakt für Bewerbung

Frau Doris Kleeberg
Amt Oeversee
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.