Ausbildungsplatz 2024 für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) in der Amtsverwaltung

Heist
Amt Geest und Marsch
Gehaltsinformation: 1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 € 2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 € 3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 €

Das Amt Geest und Marsch Südholstein bietet zum 01.08.2024 einen Ausbildungsplatz für den Beruf zur/zum

 

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in der Amtsverwaltung Geest und Marsch Südholstein

 

an.

 

Wir bieten eine dreijährige Ausbildung für den allgemeinen kommunalen Verwaltungsdienst in einer optimalen Kombination: theoretische Ausbildung an der Berufsschule in Pinneberg (1-2 x wöchentlich) sowie an der Verwaltungsakademie in Bordesholm im Rahmen eines Einführungs- und Abschlusslehrganges (für insgesamt ca. 4 Monate) sowie eine berufspraktische Ausbildung in verschiedenen Praxisstationen in unserem Hause. Viele abwechslungsreiche und interessante Aufgaben erwarten Sie dabei in unserer Amtsverwaltung. Die Ausbildung kann auch in Teilzeit (30 Std.) durchgeführt werden.

Unsere Erwartungen an Sie

  • Mindestens mittlerer Bildungsabschluss (gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik)

  • gesundheitliche Eignung (§ 32 Jugendarbeitsschutzgesetz / § 4 TVAöD-BBiG)

  • eine rasche Auffassungsgabe und Interesse an rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Zusammenhängen

  • Geschick und Freude am Umgang mit Menschen, Teamgeist, Engagement und Flexibilität

Dafür bieten wir Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und vielfältige Ausbildung

  • ein attraktives Ausbildungsentgelt nach dem aktuellen Stand des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes – Besonderer Teil BBiG:

1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 €

2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 €

3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 €

  • 30 Tage Urlaub sowie sehr gute Übernahmechancen nach Abschluss der Ausbildung

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten mindestens enthalten:

  • Bewerbungsanschreiben

  • tabellarischer Lebenslauf

  • Einwilligungserklärung der gesetzlichen Vertreter/innen, falls Sie noch minderjährig sind

  • Fotokopie des letzten Schulzeugnisses bzw. des Schulabschlusszeugnisses

  • falls vorhanden: Fotokopien von Praktikumsbeurteilungen, Arbeitszeugnissen oder Ausbildungsnachweisen

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Kosten, die Ihnen in Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren (einschließlich eines evtl. stattfindenden Vorstellungsgespräches) entstehen, werden nicht erstattet.

Ich weise Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ablauf von 6 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens aus Datenschutzgründen vernichtet werden.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an das

 

Amt Geest und Marsch Südholstein

Wedeler Chaussee 21

25492 Heist

 

Bitte geben Sie unbedingt an, um welche Stelle Sie sich bewerben. Bewerbungen per E-Mail (personal@amt-gums.de) können nur als pdf-Datei bis zu einer Größe von 10 MB empfangen werden.

 

Bewerbungsschluss ist der 18. Juni 2024.

 

Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilt die Ausbildungsleiterin, Frau Goldau, unter der Rufnummer 04122/854-188 sowie

goldau@amt-gums.de

Kontakt für Bewerbung

Frau Goldau

Arbeitsort

Wedeler Chaussee 21, 25492 Heist

Mehr zum Job

Gehaltsinformation 1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 € 2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 € 3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 €
Beschäftigungsart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Mittlere Reife
Keywords Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort
Wedeler Chaussee 21, 25492 Heist