Ausbildung zur / zum Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) in Uetersen

veröffentlicht

Die Stadt Uetersen bietet zum 01.08.2022 einen zukunftsorientierten und interessanten Ausbildungsplatz zur/ zum


Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

an.


Während der Berufsausbildung zur/zum Fachinformatiker/Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration werden Sie verschiedene IT Systeme innerhalb des Rathauses und in den Außenstellen konfigurieren, administrieren sowie auftretende Störungen beheben.

Des Weiteren werden Sie den Anwender/innen für die individuelle und fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung stehen.


Voraussetzungen für die Ausbildung sind:

  • Mindestens der mittlere Bildungsabschluss mit
  • mindestens guten Noten in den Hauptfächern (Deutsch, Mathe, Englisch) im (Abschluss-)Zeugnis
  • Kenntnisse in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) wären von Vorteil
  • Eigenschaften wie: Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, freundliches und aufgeschlossenes Auftreten und ein großes Interesse an der Arbeit im IT-Bereich sowie ggf. Vorkenntnisse.



Treffen die o.g. Voraussetzungen auf Sie zu und haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich schriftlich bis zum 06.02.2022 bei der:


Stadt Uetersen

Der Bürgermeister

Wassermühlenstraße 7

25436 Uetersen


Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, eine Kopie des Schulabschlusszeugnisses bzw. der beiden letzten Zeugnisse und ggfs. Nachweise über berufliche Tätigkeiten) richten Sie bitte an die Stadt Uetersen, Wassermühlenstr.7, 25436 Uetersen. Bewerbungen per E-Mail sind ausschließlich im PDF-Format möglich (werner-liedtke@stadt-uetersen.de). In diesem Fall fassen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen. Bewerbungen in anderen Formaten (z.B. Word, Excel) können aus Sicherheitsgründen nicht angenommen werden.


Die Stadt Uetersen fördert die Einstellung von Frauen. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Auch Schwerbehinderte genießen unter diesen Voraussetzungen Vorrang.


Bei Fragen zur Ausbildung wenden Sie sich an Frau Werner-Liedtke (Tel. 04122/714-244) .



Stadt Uetersen

Der Bürgermeister

Dirk Woschei





Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Systemintegration
Arbeitsort ., 25436 Uetersen

Arbeitgeber

Stadt Uetersen

Kontakt für Bewerbung

Frau Werner-Liedtke