Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten 2023

Elmshorn
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Vergütung nach TVAöD

Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten 2023

Willkommen im einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.200 Beschäftigten engagieren wir uns in unterschiedlichen Fachgebieten für das Wohl von ca. 317.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich.

Werden Sie Teil des Teams und legen Sie sich mit der Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten den perfekten Grundstein für eine spannende und vielfältige Laufbahn im öffentlichen Dienst. Unsere Ausbildung gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in der Kreisverwaltung Pinneberg und deren Außenstellen im gesamten Kreisgebiet. Während Ihrer Ausbildung lernen Sie alle Sozial-, Verwaltungs- und technische Bereiche bei uns kennen. Der theoretische Teil der Ausbildung wird an der Beruflichen Schule in Pinneberg vermittelt und durch zwei Verwaltungslehrgänge an der Verwaltungsakademie Bordesholm ergänzt.

Das erwarten wir:

  • Einen Mittleren Schulabschluss mit mindestens befriedigenden Noten in den Hauptfächern

  • Persönliches Engagement und Einsatzfreude

  • Spaß am Umgang mit Menschen

  • Gute kommunikative Fähigkeiten

  • Kooperations- und Teamfähigkeit

  • Eine IT-Affinität

  • Ein hohes Maß an Verantwortung

  • Eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise

  • Flexibilität und Belastbarkeit

Darauf können Sie sich freuen:

  • Anstellung in Vollzeit mit 39 Wochenstunden (eine Teilzeitbeschäftigung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich)

  • Flexible Arbeitszeiten mit Home Office Möglichkeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr

  • Vergütung nach dem jeweils gültigen TVAöD (Ausbildungsgehalt im 1. Ausbildungsjahr 1.068,26 €/ Monat brutto) einschließlich einer tariflichen Jahressonderzahlung

  • Abschlussprämie nach erfolgreich bestandener Prüfung

  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen

  • Umfassendes Fortbildungsangebot sowie langfristige Weiterentwicklungsmöglichkeiten

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Betriebssportmöglichkeiten und unser Firmenfitnessprogramm in Zusammenarbeit mit qualitrain

  • Vergünstigtes HVV-Profi-Ticket, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und noch vieles mehr!

Neugierig geworden?

Dann sind wir schon gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen! Bitte stellen Sie Ihre Unterlagen, inklusive der letzten drei Zeugnisse, im Internet unter Aktuelle Stellenangebote über das Online-Bewerberportal bis zum 31.08.2022 ein.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Bewerberportal.
 
Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, um in den Teams ein ausgewogenes Verhältnis zu haben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.
 
Sie haben Fragen zur Ausbildung oder zum Auswahlverfahren? Dann melden Sie sich gerne bei Frau Swantje Eichstedt, Telefon (04121) 4502 1290 oder unserer Ausbildungsleitung Frau Melanie Gösch, Telefon (04121) 4502 1153.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Vergütung nach TVAöD
Beschäftigungsart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Mittlere Reife
Keywords Verwaltungsfachangestellter Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d)
Arbeitsort Kurt-Wagener-Straße 11, 25337 Elmshorn

Arbeitgeber

Kreis Pinneberg

Kontakt für Bewerbung

Frau Swantje Eichstedt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits