Auflader*in (w/m/d)

Norderstedt
Stadt Norderstedt
Gehaltsinformation: EG 3 TVöD / ---

Als lebendige und innovative Stadt mit rund 83.000 Menschen ist Norderstedt ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld. Verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee, mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt und mit allen weiterführenden Schulen am Ort – Norderstedt bietet ein vielfältiges, kulturelles Leben.

 

Der schnellste Weg zu einer Karriere bei der Stadt Norderstedt führt über unser Online-Bewerbungsportal. Sie finden es direkt am Ende der jeweiligen Stellenanzeige. Es leitet Sie durch den gesamten Bewerbungsprozess und zeigt in wenigen Schritten, welche Informationen wir von Ihnen benötigen. Einmal angemeldet können Sie den aktuellen Status des Bewerbungsverfahrens einsehen und sind immer sofort informiert. Mit nur wenigen weiteren Klicks ist es Ihnen möglich, auch mehrere Bewerbungen auf verschiedene Stellen abzugeben.

 

Selbstverständlich können Sie auch ein Anschreiben, einen Lebenslauf, Zeugnisse und weitere Nachweise Ihrer Qualifikation bequem als Anlage hochladen und so die Bewerbung individuell und persönlich gestalten.

 

Auflader*in (w/m/d)

 

Stellenausschreibung

Bereich

Fachbereich - Stadtpflegebetrieb

Arbeitszeit

Vollzeit 39,0 Stunden / Woche

Entgelt/Besoldung
EG 3 TVöD / --- 

Befristung

Nein

 

Kennziffer

720.124

Bewerbungsfrist

05.03.2024

Vorstellungsgespräch

Noch nicht terminiert

Ihr Profil

  • Körperliche Eignung für die Durchführung der unten genannten Aufgaben

  • Gute Deutschkenntnisse (B2-Niveau)

  • Wünschenswert ist ein Führerschein der Klassen C/CE

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

  • Ordnungsgemäße Erledigung der werktäglichen Ladertätigkeiten in verschiedenen Entsorgungstouren, nach Plänen im Rahmen der Aufgaben gemäß der Abfallwirtschaftssatzung

  • Entleerung der zur Abfallbeseitigung bereitgestellten Rest-, Bioabfall- und Papierbehälter und Einwerfen von Sperrmüll sowie Strauchwerk und Säcken in die Beladewanne, holen der Abfallbehälter von Grundstücken sowie Zurückstellen bei angemeldeten Transportwegen

  • Fahrzeugpflege

  • Im Ausnahmefall auch Einsatz in anderen Bauhofbereichen

 

Zum Betriebsamt der Stadt Norderstedt gehört einer der modernsten Bauhöfe Schleswig-Holsteins, mit knapp 180 Mitarbeiter*innen (w/m/d) (Stadtpflege, Entsorgung, Straßenbau etc.). Der gesamte Bauhofbereich ist nach OHSAS 18001 (Occupational Health- and Safety Assessment Series) und der Abfallbereich nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung zertifiziert.

Wichtige Kompetenzen

  • Pünktliche und gewissenhafte Arbeitsweise

  • Einsatzbereitschaft

  • Zuverlässigkeit

  • Teamfähigkeit

  • Sicherheitsgerechtes Verhalten

  • Technisches Verständnis

  • Ortskenntnisse 

     

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Auf die Teilbarkeit der Stelle wird hingewiesen.

 

Bei gleicher Qualifikation werden Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Frauen sind daher besonders aufgerufen, sich zu bewerben.

Kontakt

Rüdiger Förster

Einsatzleitung Abfallwirtschaft

Tel 040 / 523 062 - 230

ruediger.foerster@norderstedt.de

 

Isabell Barrabas

Sachbearbeiterin Recruiting

Rathausallee 50
22846 Norderstedt

Tel 040 / 535 95 - 374

isabell.barrabas@norderstedt.de

Arbeitsort

Rathausallee 50, 22846 Norderstedt

Mehr zum Job

Gehaltsinformation EG 3 TVöD / ---
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Rathausallee 50, 22846 Norderstedt