Assistenzärztin/-arzt in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin in Neumünster

Stellenbeschreibung

Im Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster suchen wir für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Chefarzt Dr. med. Rolf Drews) zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/einen


Assistenzärztin/-arzt in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie

oder Psychosomatische Medizin


Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik hat 64 psychiatrische stationäre Behandlungsplätze (davon 11 psychosomatische) im Rahmen der 646 Planbetten unseres Schwerpunktkrankenhauses. Wir sind Pflichtversorgungskrankenhaus für den Kreis Neumünster (80.000 Einwohner). In unserer psychiatrischen Institutsambulanz werden ca. 800 Menschen pro Quartal versorgt.


Unser Spektrum umfasst affektive und wahnhafte Störungen, Suchterkrankungen, Psychosen, Angst-, Zwangs-, Schlaf- und Persönlichkeitsstörungen, posttraumatische Belastungs störungen, Dissoziative, Somatoforme, Somatisierungs- und Anpassungsstörungen, Störungen der Impulskontrolle und dementielle Syndrome, zusätzlich Konsil- und Liaisondienst sowie Psychoonkologie. Wir bieten moderne und schulenübergreifende Diagnostik und Therapie (VT und TP).


Unsere Stationsärztinnen/-ärzte stammen aus verschiedenen Nationen und Kulturkreisen. Auch Arztassistentinnen/-assistenten bereichern unsere Teams. Sehr gerne bieten wir Ihnen eine Hospitation an, damit Sie unsere Klinik kennenlernen können.


Was Sie erwartet:


  • Ärztliche Betreuung der Patienten auf Station
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Flexible Arbeitszeiten, optimal z. B. auch für Wiedereinsteiger/innen nach der Elternzeit
  • Übernahme der zur Facharztreife notwendigen Weiterbildungskosten
  • Wöchentliche Oberarztvisiten, persönliche und engmaschige Anleitung
  • Weiterbildungsveranstaltungen mehrmals pro Woche
  • Regelmäßige Teamsupervision, Balint-Gruppe im Haus e, bei Bedarf Einzelsupervision
  • Teilnahme am Weiterbildungsverbund Psychiatrie und Psychotherapie Schleswig-Hols tein
  • (Region Südwest) zur systematischen Vermittlung der Weiterbildungsinhalte sowie
  • Kooperationen mit diversen Psychotherapieinstituten
  • Interne CME-zertifzierte Fort- und Weiterbildungsvera nstaltungen
  • Volle Weiterbildungsermächtigungen für Psychiatrie und Psychoth erapie sowie für Psychosomatische Medizin (Dr. Drews)
  • Gut funktionierende Fahrgemeinschaft en aus Kiel und Hamburg
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten


Schwerbehinderte erhalten bei uns die gleiche Chance.

Für Auskünfte stehen Ihnen das Kliniksekretariat unter Tel. 04321 405-2072 sowie der Chefarzt der Psychiatrie, Herr Dr. Drews (Tel. 04321 405-2073 oder rolf.drews@fek.de), gerne zur Verfügung. Bitte informieren Sie sich auch auf www.fek.de.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post an FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH, Personalabteilung, Friesenstraße 11, 24534 Neumünster oder per E-Mail an bewerbung@fek.de.

Das FEK ist Akademisches Lehrkrankenhaus für die medizinischen Fakultäten der Universitäten in Kiel und Hamburg sowie Mitglied des Krankenhausverbundes 6K mit über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Friesenstr. 11, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Martina Mester
martina.mester@fek.de
Telefon: 04321/405-1104 Fax: 04321/405-1109
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.