Assistenz (m/w/d) in Eckernförde

veröffentlicht

Die Klimaschutzagentur im Kreis Rendsburg-Eckernförde gGmbH ist die erste kommunale Klimaschutzagentur im Land Schleswig-Holstein und ist für alle Kommunen im Kreis die Anlaufstelle in Sachen Klimaschutz. Sie berät und unterstützt bei der Fördermittelakquise, initiiert und begleitet Projekte und Maßnahmen in den Gemeinden und übernimmt für diese koordinative und kommunikative Aufgaben. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine


Assistenz (m/w/d), Teilzeit  (20 Std.), unbefristet


Ihre Aufgaben:

  • Büroorganisation
  • Beschaffung
  • Buchhaltung – Zuarbeit
  • Betreuung von Personal
  • Veranstaltungsorganisation
  • Schriftverkehr
  • Betreuung von Gremien



Das bringen Sie mit:

  • Allrounder-Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Organisationsgabe
  • Strukturiertheit
  • schnelle Auffassungsgabe
  • den Blick fürs Wesentliche
  • Flexibilität
  • Neugierde auf und Interesse am Klimaschutz



Wir bieten:

  • selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Familienfreundlichkeit und flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein freundliches, motiviertes und engagiertes Team
  • einen attraktiven Arbeitsplatz im Technik- und Ökologiezentrum Eckernförde


Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive möglichem Eintrittstermin bis zum 31.01.2022 vorzugsweise per E-Mail an

kerrin.trimpler@ksa-rdeck.de 


oder per Post an:


Klimaschutzagentur im Kreis Rendsburg-Eckernförde gGmbH, Marienthaler Str. 17, 24340 Eckernförde

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung unter: 0431-735- 333

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Marienthaler Str. 17, 24340 Eckernförde

Arbeitgeber

Klimaschutzagentur im Kreis RD-ECK Technik- und Ökologiezentrum

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Kerrin Trimpler