Assistenz der Geschäftsstellenleitung/Sachbearbeitung (m/w/d)

Kiel
veröffentlicht

Der Kommunale Schadenausgleich Schleswig-Holstein (KSA) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine*n Mitarbeiter*in für die Assistenz der Geschäftsstellenleitung und Sachbearbeitung.

 

Wer sind wir:

Der KSA ist ein Kommunalversicherer, der nach dem Umlageprinzip arbeitet. Unsere fast 2000 Mitglieder sind Kommunen, Ämter und Kreise in Schleswig-Holstein sowie ihre Unternehmen. Mit Sitz im Haus der Kommunalen Selbstverwaltung im Regierungsviertel des Landes bieten wir Ihnen einen modernen Arbeitsplatz direkt an der Förde und mit Kontakten in das ganze Land.

Die Stelle:

Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden), die nach Entgeltgruppe 9 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) vergütet wird.

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen

  • Unterstützung der Geschäftsstellenleitung bei der Umlageermittlung, Vorbereitung der Wirtschaftsprüfung, des Geschäftsberichts und der Gremiensitzungen, Ausführung und Überwachung des Zahlungsverkehrs, Mitgliederbetreuung, Bestandspflege, Arbeitszeit- und Urlaubsverwaltung und Büroorganisation

  • Die Bearbeitung von Haftpflichtschadenfällen mit fortlaufenden Abrechnungen u. a durch Krankenkassen sowie anderer Versicherungsfälle in Vertretung

Ihre Voraussetzungen:

Sie (m/w/d) haben eine Ausbildung als Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen/Finanzanlagen. Sie können:

  • sich in einen digitalisierten Arbeitsplatz einarbeiten und die Entwicklung eines Mitgliederportals unterstützen,

  • mit MS-Office, insbesondere Excel, sicher umgehen,

  • Mitglieder in Fällen, allgemeinen Versicherungsfragen und zur digitalen Kommunikation mit dem KSA zugewandt und verständnisvoll beraten,

  • die Umlageermittlung mit wirtschaftlichem und mathematischem Verständnis begleiten,

  • Flexibilität für wechselnde Arbeitsanforderungen und -prioritäten ebenso einbringen wie Organisationstalent und strukturiertes und selbständiges Arbeiten für die Geschäftsstellenaufgaben,

  • im Idealfall außerdem Erfahrungen in der Schadensachbearbeitung und mit Kassenabrechnungen vorweisen.

Wir bieten Ihnen:

  • neben einem Büroarbeitsplatz weitreichende Home-Office-Optionen,

  • einen digital ausgestatteten Arbeitsplatz nach den aktuellen Möglichkeiten,

  • flexible Arbeitszeiten,

  • fachbezogene Fortbildungsmöglichkeiten,

  • einen überdachten Fahrradstellplatz, eine öffentliche Ladestation für E-Fahrzeuge, kostenlose Parkplätze in der Umgebung und einen Zuschuss zum NAH.SH-Job-Ticket,

  • vergünstigte Mittagsangebote im Landtag und anderen Restaurationen.

Zum Verfahren:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail an bewerbung@ksa-kiel.de bis zum 29. Januar 2023.

 

Für Fragen stehen Ihnen Heiko Müller (0431 579 25-24) und Frank Husvogt (0431 579 25-17) gern zur Verfügung.

 

Kommunaler Schadenausgleich
Schleswig-Holstein
Reventlouallee 6
24105 Kiel

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d)
Arbeitsort Reventlouallee 6, 24105 Kiel

Arbeitgeber

Kommunaler Schadenausgleich S.-H.