Anmeldekraft (m/w/d) für das Mammobil für die Screeningeinheit - Nördliches Schleswig-Holstein in Flensburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die DIAKO Krankenhaus gGmbH in Flensburg sucht zum 01.05.2021 im Rahmen einer Krankheitsvertretung befristet bis zum 30.05.2022 in Vollzeit eine


Anmeldekraft (m/w/d) für das Mammobil für die Screeningeinheit - Nördliches Schleswig-Holstein.


Schwerpunkte: Anmeldung auf dem Mammobil Trailer | Anmeldung im Bedarfsfall auch stationär im Zentrum für Mammadiagnostik in Flensburg | Annehmen von Klientinnen im Rahmen des Mammographie Screening Programmes


Unser Angebot:

  • Vergütung nach KTD mit Sozialleistungen und betrieblicher Altersversorgung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Großzügige Fortbildungsregelung
  • Die Arbeit in einer Region mit hohem Freizeit- und Erholungswert
  • Eine interessante Aufgabe bei einem der größten Arbeitgeber in Schleswig-Holstein


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Annika Petersen. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: https://www.screening-nord.de/


Bitte bewerben Sie sich nur über unser digitales Bewerberformular.


Kennziffer der Stellenausschreibung: FL-046-21

Voraussetzungen

  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zum Übernachten auf den Inseln Föhr und Sylt sowie Tönning für jeweils 4 bis 5 Wochen
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Marienhölzungsweg 4, 24939 Flensburg

Arbeitgeber

DIAKO - Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Annika Petersen
Zentrum für Mammadiagnostik

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Anmeldekraft (m/w/d) für das Mammobil für die Screeningeinheit - Nördliches Schleswig-Holstein