Amtsleitung des Amtes Kinder, Jugend, Schule und Sport (m/w/d)

Elmshorn
JOBS.sh

Informationen zum Job


Amtsleitung des Amtes Kinder, Jugend, Schule und Sport (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Wir suchen eine dynamische Persönlichkeit für die Leitung des Amtes für Kinder, Jugend, Schule und Sport. Als Amtsleitung sind Sie maßgeblich daran beteiligt, die Zukunft unserer Stadt mitzugestalten und die Lebensqualität unserer jungen Bürger*innen zu bereichern.


Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte und Projekte in den Bereichen Kinderbetreuung, Jugendförderung, Schule und Sport – vier hochinteressante Sachgebiete mit zurzeit rund 70 Mitarbeitenden.


Dabei arbeiten Sie eng mit politischen Gremien zusammen, um die Interessen und Bedürfnisse der Bevölkerung zu vertreten und die Stadtentwicklung voranzutreiben.


Wir suchen eine engagierte Führungspersönlichkeit mit Erfahrung im Umgang mit politischen Entscheidungsträgern sowie einem ausgeprägten Sinn für Innovation und Veränderung. Sie besitzen eine ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeit und sind in der Lage, ein motiviertes Amt zu führen und zu inspirieren?


Sie haben Lust, die Zukunft unserer Stadt aktiv mitzugestalten und die Lebensbedingungen unserer jungen Einwohner*innen zu verbessern?


Ihrer neuen Tätigkeit obliegt die personelle, fachliche und organisatorische Leitung des Amtes durch


  • Personalplanung, Aufsicht und Motivation
  • Koordination des zuständigen Ausschusses und städtische Gremienarbeit
  • Teilnahme an und Koordination von überörtlichen Netzwerken und Arbeitsgruppen
  • Verantwortung für das Fördermittelmanagement
  • Finanz-, Produkt- und Budgetverantwortung
  • Leistungserstellung (verlässliche Strategien, belastbare Konzepte und Leitlinien)
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium zum*zur Verwaltungswirt*in (Diplom/Master) oder abgeschlossenes Studium zum*zur Verwaltungswirt*in (Bachelor) mit den Voraussetzungen und der Bereitschaft zu einer Beförderung nach § 10a ALVO (Aufstiegslehrgang zum ehemals höheren Dienst)
  • oder abgeschlossenes Studium (Diplom) mit gleichwertigem und vergleichbarem Abschluss (beispielsweise Public Management oder Verwaltungsbetriebswirtschaft, mit Führungserfahrung in mindestens 2 Bereichen mit mindestens 10 Mitarbeitenden)
  • oder abgeschlossenes Studium zum/zur staatlich anerkannten Sozialpädagog*in mit umfassender Verwaltungs- und Führungserfahrun g (in mindestens 2 Bereichen mit 10 mindestens Mitarbeitenden)
  • Erfahrung im Projektmanagement und in Überzeugungs- und Präsentationstechniken
  • Führungsverantwortung und Motivationsstärke
  • Feedback zu geben und anzunehmen
  • Persönlich charakteristische Eigenschaften wie Engagement und Motivation
  • Innovativ sein
  • Empathie und Sozialkompetenz ist für Sie kein Fremdwort

Es handelt sich hierbei um eine dem Ersten Stadtrat direkt unterstellte Führungsposition.


Unser Angebot
  • Unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • Eingruppierung entsprechend Ihrer Qualifikation bis max. EG 14 TVöD oder A 14 SHBesG
  • Angebot der Teilnahme an der Führungspotenzialanalyse für den Aufstieg in die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt (ehemals höherer Dienst)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Teilzeit, Sabbatical, Altersteilzeit) sowie Gleitzeit für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Sonderzuwendungen etc.)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Fahrradförderung, EGYM Wellpass, Entspannungsmassagesessel)
  • Vergünstigte VHS-Kurse
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche Arbeitgeberin
  • Fuhrpark für den dienstlichen Gebrauch (E-Autos und E-Bikes), ggf. Anerkennung eines dienstlich genutzten Privatwagens
Weitere Auskünfte
  • Inhaltliche Fragen: Erster Stadtrat Herr Moritz (04121 231-202, d.moritz@elmshorn.de)
  • Informationen zum Auswahlverfahren und zu den Formalien: Frau Bestmann (04121 231-524, n.bestmann@elmshorn.de)
  • Bewerbungsverfahren
  • Tariftabelle

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.07.2024 und reichen Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen ein. Damit verbunden ist die Bereitschaft, Einsicht in die Personalakte zu gewähren.


Das Auswahlverfahren findet am 20.08.2024 statt .


Arbeitsort

25335 Elmshorn