Administrator/in IT-Infrastruktur (m/w/d) Entgeltgruppe 11 TV-AVH - Kennziffer: 009/18 in Kiel

Stellenbeschreibung

Im Statistischen Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein ist am Standort Kiel in der Abteilung 3 im IT-Referat 33, Sachgebiet 334 „IT-Infrastruktur“ ab sofort eine Stelle als

 

Administrator/in IT-Infrastruktur (m/w/d)

Entgeltgruppe 11 TV-AVH

 

unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet bei ganztägiger Besetzung.

 

Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR (Statistikamt Nord) erhebt Daten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens und stellt diese Daten für die entsprechenden Entscheidungsträger, die Medien und die interessierten Bürger zur Verfügung. Im Rahmen des Statistischen Verbundes arbeitet unser Amt eng mit den Statistischen Landesämtern der anderen Bundesländer und dem Statistischen Bundesamt in Wiesbaden zusammen.

 

Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen oder Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein fördert die Gleichstellung von Männern und Frauen. Frauen werden daher nachdrücklich aufgefordert, sich auf die zu besetzende Stelle zu bewerben.


Welche Aufgaben erwarten Sie?

 

Das Sachgebiet „IT-Infrastruktur“ ist ein IT-Dienstleister für interne und externe Kunden. Im Schwerpunkt stellt das Sachgebiet für die internen Fachbereiche und den statistischen Verbund IT-Umgebungen für die Statistikproduktion bereit.

 

Die IT der amtlichen Statistik befindet sich zurzeit in einem tiefgreifenden Wandlungsprozess. Durch Kooperationen der Statistischen Ämter im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik nach dem Prinzip „Einer für alle“ werden zukünftig ein Großteil der IT-Verfahren zentral bereitgestellt und betrieben.

 

Ihre Aufgabe ist die Konfiguration und anschließende Betreuung genau dieser heterogenen IT-Umgebungen und IT-Verfahren, sowie die Serveradministration über zwei Standorte. Neben dem operativen Tagesgeschäft im IT-Betrieb liegt ein Schwerpunkt Ihrer Arbeit in der Analyse und Behebung von Anwendungsstörungen im 2nd-und 3rd-Level-Support.

 

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

 

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. Bachelorstudium in Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Administration und im Betrieb von Server-Umgebungen (z.B. VM-Ware, Veeam, NetApp)
  • Umgang mit Microsoft Windows-Server und/oder Linux-Betriebssystemen (z.B. SuSE Linux)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

     

    Idealerweise bringen Sie darüber hinaus folgende Kenntnisse und Fähigkeiten mit:

     

  • Umgang mit relationalen Datenbanken und Datenbankservern (z.B. Microsoft SQL, MySQL)
  • Betrieb von Webanwendungen (z.B. auf Basis von Apache, JBoss und Tomcat)
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise mit Hands-on-Mentalität und ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und neue Techniken und Verfahren anzuwenden
  • Interesse an aktuellen technischen Entwicklungen
  • ITIL-Zertifizierung wünschenswert


Was können Sie erwarten?

 

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine fundierte Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Ansprechpartner:

 

Weiterführende Informationen zu den Aufgaben und persönlichen Anforderungen erhalten Sie bei Herrn Sascha Kern, Tel. 0431 6895 – 9282.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, in der darzustellen wäre, inwieweit Sie das beschriebene Anforderungsprofil erfüllen. Bitte geben Sie auch an, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Das Auswahlverfahren findet in Form eines Assessmentcenters statt.

 

Bewerbungsschluss:          07.05.2019

 

Wenn Sie uns als IT-Administrator/in unterstützen möchten, machen Sie uns neugierig!

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen und vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse sowie Nachweise über Fort- und Weiterbildung) und einer aktuellen Beurteilung/einem aktuellen Zeugnis (nicht älter als ein Jahr) richten Sie bitte an folgende Adresse:

 

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Anstalt des öffentlichen Rechts

Personalreferat – 42 –

009/18

Steckelhörn 12

20457 Hamburg

Per E-Mail: personalentwicklung@statistik-nord.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Fröbelstraße 15-17, 24113 Kiel

Arbeitgeber

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR

Kontakt für Bewerbung

Herr Sascha Kern
Telefon: 0431 6895 – 9282

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.