Abteilungsleitung (m/w/d) Naturschutz

Neumünster
Stadt Neumünster
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe 13 TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 13.

Wir für alle – gemeinsam für die Natur!

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Natur und Umwelt eine

 

Abteilungsleitung (m/w/d) Naturschutz

 

Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet in Vollzeit mit der Entgeltgruppe 13 TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 13.

Der Fachdienst Natur und Umwelt nimmt auf der Grundlage der Umweltgesetze des Bundes und des Landes die Aufgaben des Naturschutzes, des Boden- und Gewässerschutzes sowie des Abfallrechts im Rahmen einer nachhaltigen Stadtentwicklung wahr. Die Aufgaben umfassen die Vorsorge, Vermeidung und Beseitigung von Umweltbelastungen, die Beteiligung bei Planungs- und Genehmigungsverfahren zur Berücksichtigung der Umweltschutzbelange und die Umsetzung von Maßnahmen zum Erhalt und der Wiederherstellung einer lebenswerten und ökologisch vielfältigen Umwelt für die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Neumünster.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

Führen und Leiten der Abteilung Naturschutz mit fünf Mitarbeitenden

  • Leitungs- und Organisationsaufgaben, Personalführung und Projektarbeit 

  • Koordinierung der Tätigkeiten der Abteilung und Entscheidung in grundsätzlichen und wichtigen Angelegenheiten

  • Controlling, Haushaltsplanung und -ausführung für den Ergebnis- und Investitionshaushalt der Abteilung

 

Sachbearbeitung

  • Gehobene sachbearbeitende Tätigkeiten in den Aufgabengebieten der Abteilung

  • Durchführen von Genehmigungsverfahren gem. § 11a LNatSchG zu Abgrabungen und Aufschüttungen

  • Erstellen von naturschutzfachlichen Stellungnahmen zur Landschaftsplanung und fachliche Begleitung während der Aufstellung der Landschaftspläne

 

Allgemeine Aufgaben der unteren Naturschutzbehörde

  • Beurteilung und Genehmigung von Eingriffen in Natur und Landschaft

  • Festsetzung und Kontrolle der Umsetzung von Ausgleichsmaßnahmen

  • Überwachung der fachgerechten Pflege und Entwicklung (Monitoring) von Ausgleichsflächen

  • Prüfung und Genehmigung von Ausnahmen gem. § 51 LNatSchG und Befreiungen gem. § 67 BNatSchG (ausgen. Artenschutz und Naturschutzgebiete)

  • Naturschutzrechtliche Stellungnahmen zu Bauanträgen, baurechtlichen Befreiungen gem. § 31 BauBG, sonstigen Genehmigungsverfahren und zu Bauleitplanungen als Träger öffentlicher Belange

  • Verwaltungsverfahren einschl. Erlass von Ordnungsverfügungen bei Verstößen gegen das Naturschutzrecht

  • Änderungen/Entlassungen aus dem Landschaftsschutzgebiet (ausgenommen formelle Verfahren)

  • Planung und Umsetzung von biotopgestaltenden Maßnahmen sowie deren Monitoring

 

Mitarbeit in Arbeitskreisen und -gruppen

  • Mitarbeit im Arbeitskreis "Naturschutz" des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages und des Städteverbands SH, in der Facharbeitsgruppe "Naturhaushalt" der Metropolregion Hamburg und im Bündnis "Kommunen für biologische Vielfalt"

  • Betreuen des Naturschutzbeirats der Stadt Neumünster

 

Vertretung der Abteilung nach innen und außen z.B. in städtischen Gremien, im Beirat für Naturschutz oder in Arbeitskreisen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in den Bereichen Biologie, Ökologie, Landschaftsplanung, Landespflege oder vergleichbar

  • Fundierte Kenntnisse im Naturschutzrecht, Verwaltungsverfahren und Erfahrungen im Naturschutz sind erforderlich

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Naturschutzbereich und gute Kenntnisse von Verwaltungsabläufen sind wünschenswert

  • Leitungs- und Personalführungserfahrung sowie Projektleitungserfahrung sind von Vorteil

  • EDV-Kenntnisse, Kenntnisse im Haushalts-, Vergabe- und Vertragsrecht sind wünschenswert

  • Sie verfügen über Organisations- und Führungsgeschick sowie eine eigenständige, qualitätsbewusste Arbeitsweise

  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstgeschäften auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten

  • Teamfähigkeit, Entscheidungsvermögen und Flexibilität zeichnen Sie aus

Kommen Sie in unsere Mitte!

Wir schätzen unsere Mitarbeitenden! Deshalb bieten wir Ihnen:

 

  • Nutzung von flexiblen Arbeitszeiten

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit für eine lebenswerte Stadt

  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot

  • Mitarbeitendenberatung – kostenfrei, anonym, jederzeit (OTHEB)

  • Übernahme von Erfahrungsstufen aus gleichwertigen Bereichen

  • Notfallbetreuung für Kinder

  • Sicheres Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst

  • Teilnahme am Fitnessprogramm „EGym/Wellpass“

  • Erreichbarkeit mit dem ÖPNV sowie Zuschuss zum Deutschlandticket

  • Regelmäßige Gesundheits- und Sportangebote

 

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Ein Wunsch nach Teilzeitbeschäftigung sollte bereits in der Bewerbung aufgeführt werden. Bewerbende mit Teilzeitwunsch ermutigen wir, mit uns Kontakt aufzunehmen und durch mögliche alternative Arbeitsmodelle (flexible Arbeitszeit und mobile Arbeitsformen) gemeinsame Überlegungen für die ausgeschriebene Stelle zu entwickeln.

 

Frauen haben im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Vorrang. Deshalb begrüßt die Stadt Neumünster besonders die Bewerbung von Frauen.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Fragen?

Herr Goetze, Fachdienstleitung Natur und Umwelt (Tel. 04321 - 942 2772), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

 

Frau Grünberg, Abt. Personal (Tel. 04321 – 942 2131), erteilt Ihnen gern Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 03.03.2024 über unser Bewerbungsformular zukommen lassen.

 

Wir bitten Sie, von schriftlichen Bewerbungen abzusehen und weisen darauf hin, dass diese nicht zurückgeschickt werden.

Arbeitsort

Brachenfelder Straße 1, 24534 Neumünster

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe 13 TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 13.
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Brachenfelder Straße 1, 24534 Neumünster