Ingenieur (m/w/d) Erschließungen und Baurechtsverfahren in Hamburg

Stellenbeschreibung

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte.


Für den Bereich Infrastrukturkoordination und Stadthydrologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Ingenieur (m/w/d) Erschließungen und Baurechtsverfahren


Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR | Kennziffer 2020-091 | Bewerbungsschluss: 20.08.2020 | Eingruppierung S4 ETV


Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Ort: vorr. Rothenburgsort | unbefristet


Die Gruppe Erschließungen und Baurechtsverfahren ist für Bauvorhaben die Schnittstelle zur Freien und Hansestadt Hamburg, zu Projektentwicklern, Bauträgern, Ingenieurbüros, anderen Leitungsträgern und allen weiteren Beteiligten und vertritt dabei die Interessen von HAMBURG WASSER bei allen externen Planungs- und Bauvorhaben. Die Betreuung und Koordination von Planungen zur Niederschlagswasserbewirtschaftung und Abwassernetzen bei Erschließungen sind dabei eine zentrale Aufgabe. Das bestehende Team ist Teil der Stabsstelle Infrastrukturkoordination und Stadthydrologie.


Was Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Bearbeiten und Betreuen von Planungen zur Regenwasserbewirtschaftung und -behandlung sowie von Sielbaumaßnahmen im Rahmen von Erschließungen
  • Gestalten von öffentlich-rechtlichen Verträgen für Erschließungen und Sielumbauarbeiten
  • Beraten von Bauträgern, Planern und Investoren bei Erschließungen und externen Bauvorhaben
  • Planungsrechtliches Absichern der Belange von HAMBURG WASSER bei Bauleitplanung, Planfeststellungsverfahren, Bauvorhaben Dritter und Sondernutzungen
  • Festlegen von Auflagen bei externen Planungsvorhaben zur Interessenwahrung von HAMBURG WASSER


Was Sie mitbringen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Siedlungswasserwirtschaft, Umwelttechnik oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Mehrere Jahre Erfahrung in dem oben genannten Bereich, insbesondere in der Regenwasserbehandlung, sowie umfassende Kenntnisse der grundlegenden im Aufgabengebiet relevanten Gesetze, Verordnungen und Vorschriften
  • Kenntnisse in den Abläufen bei Erschließungen, Bebauungsplanverfahren, Planfeststellungsverfahren und Maßnahmen im öffentlichen Straßenraum
  • Sicherer Umgang mit den einschlägigen technischen Regelwerken (z. B. DWA, DVGW, DIN) und rechtlichen Grundlagen (WHG, WRRL, Wasser-/ Abwassergesetz)
  • Grundlegende Kenntnisse in geografischen Informationssystemen (ArcGIS, AutoCAD) und die Bereitschaft, diese auszubauen, sowie Kenntnisse arbeitsplatzbezogener Anwendersoftware (MS Office, SAP, TDMS)
  • Sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Freude an der Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern


Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks
  • Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw


,

Wir bei HAMBURG WASSER fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für diesen Bereich fordern wir insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Wassers.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns:



Ihr Ansprechpartner im Recruiting-Team

Nils Kruse

Telefon Recruiting-Hotline: 040 7888 83030


HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg


www.hamburgwasser.de/karriere


#wasserzukunft

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.