Elektroniker für Betriebstechnik als Vorhandwerker (m/w/d) in Hamburg

Stellenbeschreibung

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte.


Für den Bereich Werke, Abteilung Betriebstechnik Netze, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Elektroniker für Betriebstechnik als Vorhandwerker (m/w/d)

Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR | Kennziffer 2021-005 | Bewerbungsschluss: 12.03.2021 | Eingruppierung B4 ETV


Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Ort: Pinkertweg | unbefristet


Die Betriebstechnik Netze übernimmt die Instandhaltung von allen technischen Einrichtungen im Netz wie zum Beispiel der Pumpwerke oder Regenrückhaltebecken. Zusätzlich ist sie Eigentümerin der Druck- und Unterdruckentwässerung und nimmt Dienstleistungsaufgaben in der Metropolregion Hamburg wahr.


Was Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Instandhalten und Modernisieren von technischen Einrichtungen der Abwasserableitung einschließlich der Dokumentation
  • Fehlersuche an elektrischen Anlagen
  • Implementieren von Software für SPS-Steuerungen und Visualisierungen
  • Parametrieren und Optimieren von Komponenten der Leistungselektronik (Frequenzumrichter, Softstarter), der Messsensorik und Auswertegeräte, z.B. Niveaumessung (Druckaufnehmer, Ultraschall, Radar) sowie Durchflussmessung (MID, NFP)
  • Durchführen von Tätigkeiten als PA-Träger, Übernehmen von Rufbereitschaften nach Einarbeitung