Stiftung Uhlebüll

Stiftung Uhlebüll als Arbeitgeber

Hoyerstr. 18, 25899 Niebüll

Die Stiftung Uhlebüll ist eine noch junge Non-Profit-Organisation; sie kann ihre Anfänge auf das Jahr 1982 zurückführen. Ihr Tätigkeitsfeld lag ursprünglich als Träger von Einrichtungen in Nordfriesland und in der Altmark (Sachsen-Anhalt) ausschließlich im Bereich der Eingliederungshilfe. Ihr Leitbild orientiert sich an der UN-Behindertenrechtskonvention, den Grundrechten, an Ganzheitlichkeit und Humanität. Dafür stehen der Stiftungsrat der Stiftung sowie der Vorstand, Knut Henningsen M.A. Die Stiftung Uhlebüll besteht aus zur Zeit 4 Einrichtungen , den Uhlebüller Wohngemeinschaften, dem Stedesander Hof, dem Wohnheim Vinzelberg und dem Friesischen Wohnpark. Die Einrichtungen zeichnen sich durch wenige Personalwechsel aus. Es werden keine Leiharbeiter eingesetzt. 

Die Stiftung Uhlebüll ist auch ein Ausbildungsbetrieb und bietet 14 Ausbildungsplätze von der Pflege über den kaufmännischen Bereich bis zur Hauswirtschaft. Am Standort des Friesischen Wohnparks haben rd. 100 ArbeitnehmerInnen aus Niebüll und den umliegenden Gemeinden einen Arbeitsplatz – davon mehr als die Hälfte im pflegerischen Bereich. Die Stiftung bietet Praktikanten sowohl in Niebüll wie in Vinzelberg/Deetz entsprechende Praktikumsplätze an. Schließlich kann ein BFD (Bundesfreiwilligen Dienst) abgeleistet werden. Neu ist das Projekt Care4Future, wobei Schüler der Gemeinschaftsschule gemeinsam mit der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe Flensburg an die interessante Arbeitswelt in der Pflege herangeführt werden.

Die Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Einrichtung und gute Arbeitsbedingungen innerhalb der Einrichtung werden nicht als Gegensätze verstanden. Das Bekenntnis zu demokratischen Grundwerten findet sich daher im Arbeitsverhältnis wieder: Die Beschäftigten der Stiftung Uhlebüll werden von einem Betriebsrat vertreten und es besteht ein Haus-Tarifvertrag, welcher mit der Gewerkschaft ver.di abgeschlossen wurde. Die Stiftung bietet als Arbeitgeber eine sinnvolle Beschäftigung mit Menschen für Menschen. Für die Stiftung steht nicht nur die Arbeitskraft im Vordergrund, sondern der Mensch mit seinen unterschiedlichen Facetten. Die Stiftung versteht sich als eine lernende Organisation, in der Ideen willkommen sind. Es gibt große Handlungsfreiräume, Raum für eigenverantwortliches Handeln, indem die MitarbeiterInnen in einem vorgegebenen Rahmen entscheiden können. Zu Beginn erfolgt eine enge Begleitung bei der Einarbeitung und regelmäßige Personalgespräche für einen guten Start ins Stiftungsleben. Neben der Motivation wird die Belastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Auge behalten. Konflikte werden offen angesprochen und ausgetragen. Fort- und Weiterbildungsangebote richten sich am Bedarf der MitarbeiterInnen aus. Interne Schulungen sind Teil des Dienstplanes. Aber auch zwischenmenschliche Fertigkeiten anzueignen und sich damit ein breites Kompetenzprofil aufzubauen, gehören zum Angebot. Eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung in Form einer Direktversicherung wird für jeden Mitarbeiter abgeschlossen; zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Entgeltumwandlung, die mit einem Zuschuss von der Stiftung Uhlebüll noch attraktiver gestaltbar ist.

Pflegeassistent/in gesucht in Niebüll
Stiftung Uhlebüll

Pflegeassistent/in in Teilzeit Aktuell sind zwar alle Stellen besetzt. Wir freuen uns dennoch über Ihre Kurzbewerbung.Steckbrief Pflegehelfer/in: mindestens Abschluss eines Schwesternhelferinnenku...

Pflegeassistenten für Tag- oder Nachtdienst in Niebüll
Stiftung Uhlebüll

Für unser Seniorenheim Friesischer Wohnpark in Niebüll suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Pflegeassistenten für den Tag- oder Nachtdienst Wir bieten mehr als Arbeitgeber … - eine sinnvolle B...

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Stiftung Uhlebüll eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Suchagenten-Benachrichtigung

Benefits

Fortbildungen
Arbeitskleidung wird gestellt
betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsmaßnahmen
Betriebsarzt
barrierefrei

Kontakt

Ansprechpartner

Herr Knut Henningsen
Hoyerstr. 18, 25899 Niebüll
henningsen@stiftung-uhlebuell.de
Telefon: 04661/676-0

Firmensitz

Weitere Kontakte

Hit Counter
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren