Fachklinik Peers Hoop
Branche Gesundheitswesen/Medizin/Soziales

Fachklinik Peers Hoop als Arbeitgeber

Westerstr. 2-4, 24969 Sillerup

Landluft und Meer......

Die Fachklinik Peers Hoop liegt inmitten des kleinen Dorfs Sillerup, ca. 30 km entfernt von der Nordseeküste und nahe der dänischen Grenze. Die nächste größere Stadt Flensburg ist in ca. 10 Autominuten zu erreichen. Auf dem großzügigen Gelände eines ehemaligen Bauernhofs zeichnet sich die Klinik durch eine idyllische ländliche Atmosphäre aus.

Suchtmittelabhängige aus allen Bundesländern, auch mit körperlichen oder psychischen Begleiterkrankungen, finden hier einen Ort, an dem sie sich wohlfühlen und wieder zur inneren Ruhe finden können. Die Fachklinik Peers Hoop ist Teil des Netzwerkes therapiehilfe e.v., verfügt über insgesamt 30 Therapieplätze und hat damit eine überschaubare Größe.

Wir behandeln Männer und Frauen, die vor allem von illegalen Drogen abhängig sind wie z.B. Haschisch, Heroin, Kokain, Ecstasy, usw. Unter besonderen Umständen können wir auch Patienten aufnehmen, die sich wegen ihrer Alkoholabhängigkeit behandeln lassen möchten. Wir nehmen gern auch junge Erwachsene auf oder auch Paare, die bereits länger zusammen sind. Hunde dürfen auch mitgebracht werden: weitere Infos dazu finden Sie hier..

Unsere Klinik wird von den Rentenversicherungen der Länder belegt, federführend von der DRV Nord, darüber hinaus auch von den Krankenkassen.

Die Klinik ist für die Behandlung von Patienten unter dem § 35/36 zugelassen.

Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Fachklinik Peers Hoop eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

Hit Counter
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.